Am 24. Januar wird Dr. Catherine Hamlin 94 Jahre alt. Geboren in Australien, studierte sie dort Medizin, heiratete und bekam einen Sohn. 1959 reiste sie zusammen mit ihrem Mann Dr. Reginald Hamlin und ihrem Sohn nach Äthiopien. Ursprünglich wollten sie 2 Jahre bleiben und eine Hebammenschule eröffnen.
Jetzt, fast 60 Jahre später, ist Dr. Catherine Hamlin immer noch in Äthiopien. Sie hat die Hebammenschule eröffnet – aber noch viel mehr bewirkt. Zusammen mit ihrem Mann eröffnete sie das Fistula Hospital und hat seitdem über 50.000 Frauen mit Geburtsfisteln erfolgreich behandelt.
Wir wünschen ihr alles Gute. Frau Dr. Catherine Hamlin lebt in ihrem Häuschen auf dem Gelände des Fistula Hospitals und wird von allem Mitarbeitern rund um die Uhr aufs Beste versorgt. Wir wünschen sehr, dass sie ihren Lebensabend friedvoll und gesund verbringen kann.

http://hamlinfistula.de/shop/buch/dr-catherine-hamlin-das-krankenhaus-am-fluss.html